Hair Help the Oceans

Du rettest mit deinen Haaren das Meer

Einfach – aber mit großer Wirkung!

 

Salon135 sammelt seit mehr als 2 Jahren die Haare aller Kunden für den guten Zweck. Seit Januar 2022 sind wir Partnersalon der Organisation „Hair Help the Oceans“.

Haare besitzen die besondere Eigenschaft, viel Fett aufzusaugen und diese Funktion auch nach dem Schneiden nicht zu verlieren. Daher eignen sie sich hervorragend dazu, als natürliches Reinigungsmittel gegen Verschmutzungen wie Öl, Benzin und Sonnenmilchreste in Gewässern wie Meere, Flüsse und Seen eingesetzt zu werden.

 

Bisher werden jährlich Tonnen an Haarresten von ca. 83.000 Friseursalons in Deutschland im Restmüll entsorgt, da nur wenige Haare für Perücken geeignet sind. Die Frage, ob die abgeschnitten Haare noch für etwas zu nutzen sind, war jedoch immer präsent.

 

Hier ist die Lösung:

Hair Help the Oceans suchte nach einem Weg, mit den abgeschnittenen Haaren etwas Gutes zu tun und entdeckten die „Haarfilter“. Die Haare werden in alte Nylonstrümpfe integriert. Bis 8 Kilogramm Öl kann ein Kilogramm Haare dann aus dem Meer ziehen. Wenn die Haarnetze ihre Pflicht getan haben, können Sie bis 8x wiederverwendet werden. Diese Haarfilter werden weltweit eingesetzt. In Seen und Gewässer, vor Industriegebieten und an Küsten, um Öle, Treibstoffreste und Sonnenmilch aus dem Wasser zu filtern. Im Sommer 2019 kamen die Haarfilter auch vor Mauritius zum Einsatz, als dort ein Frachter auf Grund lief und mehrere Tausend Tonnen Öl verlor.

Auch wenn wir unsere Haare auf dem Kopf nicht mehr brauchen, können sie noch eine Menge leisten.

 

SPENDE DEINE HAARE! UND TUE GUTES!

Ebenso unterstützen wir „Hair Help the Oceans“ dabei u.a. Haarspenden für überwiegend krebserkrankte Menschen zu sammeln.

Bei weiteren Fragen komme gerne auf uns zu und wir beraten dich gerne persönlich bei uns im Salon135.