Newsletter zu Corona im Salon135

Liebe Kunden/innen,

ab 4. Mai 2020 öffnen wir wieder unsere Türen. Wir freuen uns sehr auf Euch und sind gespannt was in der Zeit alles auf den Köpfen passiert ist.
Normalerweise sage ich an dieser Stelle immer: „Wir sind wie gewohnt für Euch da.“ Wir freuen uns sehr den Salon wieder zu öffnen, doch es werden sich einige Gewohnheiten zum Schutz für uns alle verändern.
Die Hygienevorschriften wurden von der Berufsgenossenschaft (BGW) auf Grund der aktuellen Lage angepasst und überarbeitet.

 

– Mund- Nasen- Bedeckung ist PFLICHT, für Kunde und Friseur (möglichst mit Gummi hinter den Ohren)


Salon135 legt großen Wert darauf die Einwegmaterialen so gering wie möglich zu halten.

Bringt bitte Eure eigenen Masken mit, wenn möglich mit Gummi hinter den Ohren.
Wir werden Masken im Salon nur für Notfälle oder Farbkunden stellen.

 

– Kunden mit Symptomen einer Infektion, egal welcher Art, bleiben Zuhause. Wir behalten uns vor Kunden auch wieder nach Hause zu schicken

 

– alle Kunden sind aufgefordert ohne Begleitung zu uns zu kommen

 

– keine Getränke (wenn nötig, selbst mitbringen) und keine Zeitschriften 

 

– auf alle Dienstleistungen im Gesicht wird derzeit verzichtet 

 

das Wichtigste‼
Kunden können/dürfen nur bedient werden, wenn Sie mit einer schriftlichen Dokumentation über Kontaktdaten und Zeiterfassung des Betretens und Verlassens des Salons einverstanden sind. Dadurch kann eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden.

 

Wir alle befinden uns in einer schweren Zeit, die es zu besiegen gilt. Das Coronavirus ist eine neue Herausforderung für Salon135, in welcher wir aber auch neue Chancen sehen.

Wir legen sehr großen Wert auf höchste Standards und top Qualität im Kundenumgang und in unseren Dienstleistungen. Durch die Corona-Krise sind wir dazu aufgefordert die Hygienemaßnahmen zu erhöhen und unsere Betriebsabläufe neu zu organisieren.

Unser aller Gesundheit steht im Vordergrund, welche durch regelmäßige Desinfektion und das Tragen von Mund- und Nasenmasken gewährleistet werden soll.

Durch erhöhte Kosten in der Anschaffung von Hygieneartikeln und steigenden Preisen von Materialien, sind wir gezwungen unsere Preise ab 04. Mai 2020 anzupassen.

 

Gemeinsam wollen wir diese Krise besiegen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

 

Euer Team Salon135